Anfragen und Adressen

 

Kinder- und Altenheimstiftung
Spittlberg 1
93 183 Kallmünz

  
  

Tel. 0 94 73 / 94 00 - 0 

Fax. 0 94 73 / 94 00 - 19

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.stiftung-kallmuenz.de

 


Stiftungsrat:

Pfarrer Andreas Giehrl

 

Bürgermeister U. Brey

 

Herr K. Buckley

 

 

Stiftungsleitung:

E. Ferstl , Tel.: 0 94 73 /94 00 - 11

Heimleitung:

 

W. Maier, Tel.: 09473/9400 -12

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Psychologischer Fachdienst:

M. Braun, Tel.: 0 94 73 /94 00 - 25

m.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

P. Eckel, Tel.: 0 94 73/ 94 00 - 35

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kunsttherapie:

A. Kraft

 

 

 

   

 

Gruppe Sonnenstrahlen Tel. 0 94 73 / 94 00 37 sDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kinderwohngruppe II zur Zeit noch geschlossen  
Tagesgruppe (HPT)  Tel. 0 94 73 / 94 00 38 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreutes Wohnen  Tel. 094 7 3/ 94 00 33 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Jugendwohngruppe Tel. 0 94 73 / 94 00 43 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Shahen Gruppe (umF) 

 

 

 

     

Tel. 09473/940033                         

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Betreutes Einzelwohnen Tel. 0 94 73 / 94 00 43

 


Für Informationen und Anfragen steht Ihnen der Heimleiter, Herr W. Maier gerne zur Verfügung.

 

Anfragen erfolgen durch das örtliche zuständige Jugendamt. In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, den Erziehungsberechtigten (Eltern, bzw. Sorgeberechtigten) und dem Kind/Jugendlichen werden bei Aufnahme die Hilfemaßnahmen und Hilfeplanziele vereinbart. Der Hilfeerfolg wird im Rahmen von Hilfeplangesprächen, die in Abständen von etwa 6 Monaten stattfinden, überprüft.


 

 

© Kinderheim Kallmünz 2014 - Disclaimer